Ein spielfreier Sieg

TV Boisheim 1F  – Turnerschaft Grefrath 3F 0:0

Unser für den 27.10.2018 terminiertes Heimspiel gegen die dritte Damenmannschaft der Turnerschaft Grefrath wurde von unseren Gegnern aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig abgesagt. Obwohl wir gerne gespielt hätten, freuen wir uns trotzdem über die sicheren Punkte und verbleiben bis zum nächsten Spieltag erst einmal weiter auf dem zweiten Tabellenplatz. Am 3.11. empfängt uns der Absteiger aus der Bezirksliga, die dritten Damen des TV Lobberich.  Das nächste Heimspiel bestreiten wir am 10.11. um 18:00 Uhr in der Ostschule gegen die zweite Damenmannschaft der  Turnerschaft Grefrath.

 

Eine  weitere unnötige Niederlage

TV Boisheim 1F  – Osterather TV 1F  15:20 (11:12)

von Alicia Verlinden

Gegen die erste Damenmannschaft des Osterather TV kamen wir zu Beginn gut ins Spiel und lagen längere Zeit in Führung. Nachdem die Gegnerinnen ihre Abwehr umstellten, konnten wir unser Angriffsspiel allerdings nicht mehr erfolgreich durchsetzen und Osterath verkürzte kurz vor der Pause auf 10:10. Eine vierminütige Unterzahl gab uns dann den Rest und wir gingen mit einem Tor Rückstand in die Halbzeitpause.

Die Probleme vom Ende der ersten Halbzeit bekamen wir dann in der zweiten Spielhälfte leider nicht mehr in den Griff. Eine starke Torhüterleistung sowie einige Tempogegenstöße der Gäste führten

schlussendlich dazu, dass wir keinen Zugriff mehr aufs Spiel bekamen und eine unnötige Niederlage mit fünf Toren einfuhren.

Torschützen:  Alicia Verlinden (5/2), Ann-Kathrin van Kessel (4), Sabrina Schmitz (3), Ricarda Mooren (2), Silke Jennen (1)